Öffnung zu Ostern

Der Familiengarten öffnet bereits am 29. März 2018.

Märchenwald

„Kinder können in unserem Märchenwald nicht nur ihre Phantasie, sondern auch ihren Entdeckergeist ausleben. Das Schönste für die Erwachsenen: Zu sehen, wie im Spiel ganz eigene Geschichten entstehen.”

Ob Klettern, Schaukeln oder Verstecken – Tob Dich aus!

Hier gibt es viele verschlungene Pfade, dunkle Tunnelgänge und verrückte Baumhäuser, die in Jung und Alt das Kind erwecken.

Besuch das Vogelnest oder das Fischerdorf. Was sich dahinter verbirgt? Entdecke und erlebe selbst die fantastische Märchenspiellandschaft des Familiengartens in Eberswalde!

Fischerdorf

„Unser Fischerdorf bietet viele Möglichkeiten zum Spielen. Doch auch für eine kleine Pause ist es der ideale Ort.“

Hier kannst du nicht nur wunderbar spielen, toben und dich verstecken, sondern auch mal eine kleine Pause zum Ausruhen einlegen. Das Fischerdorf ist über einen Oberweg zu erreichen. Im unteren Teil gibt es zudem ein Fenster, das als Durchgang in den Innenraum genutzt werden darf. Innen angekommen warten schon spannende Dinge auf dich.

Vogelnest

„Der Muttervogel scheint ausgeflogen zu sein. Was befindet sich in dem schwebenden Nest? Klettere selbst hinein und finde es heraus.“

Das Vogelnest schwebt über den Boden und du kannst versuchen hineinzukrabbeln. Auf den ersten Blick scheint es verlassen zu sein. Weißt Du denn welcher Vogel hier lebt? Klettere in das Nest hinein und Du kannst Dich darin wunderbar schwingen lassen.