Öffnung zu Ostern

Der Familiengarten öffnet bereits am 29. März 2018.

Montage-Eberkran

„Der Montage-Eber ist zum Wahrzeichen für unseren Familiengarten und besonders für die Industrielandschaft geworden. Auf dem Kran befindet sich eine Aussichtsplattform und bereits der Weg nach oben ist ein Erlebnis.”

Genießen Sie die weite Aussicht von der Aussichtsplattform über das Familiengarten-Gelände und die historischen Industriebauten!

Der Montage-Eberkran wurde 1954 als Muster für die Montagekranserie entwickelt. Er verblieb auf dem Werksgelände und wurde zur Vormontage anderer Kräne benutzt. Aufgrund seiner markanten Silhouette dient er auch heute noch als Wahrzeichen der Industrielandschaft des Finowtals.

Der Eberswalder Höhenpass

Der Montage-Eber mit seiner Aussichtsplattform ist einer von vier Höhepunkten der besonderen Art, bei denen der Eberswalder Höhenpass erworben werden kann. Sie bekommen die Stempelkarte bei der Tourist-Information im Tourismuszentrum am Eingang des Familiengartens und erwerben den Eberswalder Höhenpass, indem Sie mindestens drei der vier Eberswalder Aussichtspunkte erklimmen.

Gut zu wissen: Höhenpass-Saison ist von Anfang April bis Ende Oktober. Alle weiteren Informationen und Teilnahmebedingungen erfahren Sie hier.

Link zum Flyer

Hinweis: Zugang auf den Eberkran für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen.

Technische Daten des Kranes

Tragfähigkeit

  • Haupthub : 32,0 t
  • Hilfshub : 0,5 t

Arbeitsgeschwindigkeiten und installierte Leistungen

  • Haupthubwerk : 10,0 m/min 64 kW
  • Hilfshubwerk : 30,0 m/min 27 kW
  • Drehwerk : 64 U/min 20 kW
  • Wippwerk : 9 min 12 kW
  • Fahrwerk : 25,0 m/min 8x6 kW

Gewichte

  • Konstruktionsgewicht : ca. 326 t
  • Ballast im Turm : 102 t
  • Festes Gegengewicht : 28 t
  • Bewegliches Gegengewicht : 44 t
  • Dienstgewicht : ca. 500 t
  • Bauhöhe : ca. 58 m

Besucherplattform

  • Konstruktionsgewicht : ca. 16 t
  • Belastung : max. 50 Personen (5000kg)
  • Standhöhe : ca. 30 m