Gastronomie

Schleusenkrug

Der Gastwirt und die Mitarbeiter des Restaurants "Schleusenkrug" freuen sich auf Ihren Besuch. In rustikalem Ambiente können Sie sich ein reichhaltiges Speisenangebot, Kuchen, warme und kalte Getränke sowie leckeres Eis schmecken lassen.

Öffnungszeiten

(1. April bis 31. Oktober – außerhalb der Saison ist das Restaurant geschlossen):
Montag bis Freitag ab 11 Uhr, Samstag und Sonntag ab 10 Uhr

Zum Gebäude

Das ehemalige Schleusenwärterhäuschen wurde zur Landesgartenschau 2002 von der Laga GmbH liebevoll restauriert. Gönnen Sie sich eine gemütliche Pause und genießen Sie die Gastronomie in idyllischer Lage direkt an der Drahthammer Schleuse und dem Finowkanal.

Hinkommen

Wer über den anliegenden Treidelweg am Finowkanal kommt, hat kostenlosen Zugang zum "Schleusenkrug". Von dort aus führt auch der –  dann kostenpflichtige –  Weg in den Familiengarten Eberswalde. Übrigens: Der Finowkanal ist die älteste künstliche Wasserstraße Nordeuropas und durchzieht still das Finowtal. Vor 400 Jahren wurde der Kanal erbaut und erlebte eine wechselvolle Geschichte.

Reservierungen

Reservierungen für Catering, Familien- und Betriebsfeiern (von 1 bis1000 Personen, auf Anfrage auch mehr) nimmt der Gastwirt, Herr Bockisch, gern unter der Tel.-Nr.: 0176 94289119 entgegen.

Mehr Informationen unter: www.schleusenkrug-eberswalde.de