Grünes Klassenzimmer

„Das grüne Klassenzimmer lässt sogar schüchterne Schüler richtig aufblühen. Uns freut es immer, wenn die Kinder am Ende des Besuchs fragen: Wann dürfen wir wiederkommen?”

So wie Goethe doch schon ganz richtig anmerkte: „Wir behalten von unseren Studien am Ende doch nur das, was wir praktisch anwenden.“, bietet das Grüne Klassenzimmer einen Raum, der in keiner Schule so existiert. Hier können Kinder direkt sehen, riechen und beobachten, was sie an Pflanzen und biologischem Wissen nur aus den Lehrbüchern und dem Unterricht in der Schule kennen.


Bitte beachten Sie:
Der Besuch des "Grünen Klassenzimmers" ist nur auf Voranmeldung möglich. Für die Angebote des „Grünen Klassenzimmers“ ist zudem eine zusätzliche Gebühr in Höhe von 1,00 Euro pro Person zu entrichten

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Anfrage und Anmeldung!

Ihre Ansprechpartner im Grünen Klassenzimmer:

Familiengarten Eberswalde
Ines Ziemke  & Annegret Grundmann

Tel. 0 33 34 – 384912
E-Mail: gr.klassenzimmer@eberswalde.de

Spiel und Spaß 

Schatzsuchen (Kinder ab 5/6 Jahre oder der Klassen 1 bis 5)

Die Kinder machen sich auf die Suche nach einer Schatzkiste. Die Schatzkarte führt durch die Märchen und Gartenwelt und die Kinder müssen dabei ein Rätsel lösen. Um einige Kenntnisse zum Familiengarten reicher und mit kleinen Schätzen in der Hand wird der Besuch für die Kinder in Erinnerung bleiben.

"Getreidereise"

für 10-30 Kinder der Klassen 1 bis 5

Die Kinder werden in Gruppen eingeteilt. Jede Gruppe bekommt eine Getreideart zugewiesen und muss im Hamsterbau ein Glas mit Körnern ihrer Getreideart finden. Mit einer Getreidemühle wird eine kleine Probe Getreide gemahlen, Teig wird vorbereitet und die Kinder backen am Feuer Stockbrot.

Naturkunde

Kleine Kräuterführung (Gruppenstärke max. 15 Kinder)

Die Kinder erfahren Wissenswertes über die heimischen Heil- und Gewürzkräuter und versuchen diese anhand der vorbereiteten Schilder zuzuordnen. Hierbei darf gerochen und gekostet werden.


Geschichte hautnah erleben

Industriegeschichte I (Geeignet für die Klassenstufen 1 bis 4)
Die Kinder erleben eine Darstellung der Industriegeschichte bei einer Erkundungstour durch den Familiengarten. Sie erkunden dabei unterirdische Kanäle und den „Aufstieg“ zu den Wolken. Plus: Wissenswertes über den Finowkanal.

Industriegeschichte II (Geeignet für die Klassenstufen 5 bis 12)
Die Kinder und Jugendlichen erfahren, was passiert, wenn sich Landschaftsplaner und Gärtner von einer Industriebrache inspirieren lassen. Dabei haben sie die Möglichkeit, in vergangene Zeiten einzutauchen und die industrielle Geschichte von Eberswalde zu erkunden. Besonderes Augenmerk liegt auf der Entwicklung des Geländes von der Industriebrache zum gestalteten Landschaftspark.


Mit den eigenen Händen

Jahreszeitliche Kreativangebote (Klasse 1 bis 6)

  • Gipsfiguren bemalen
  • Glückwunschkarten gestalten


Wir bieten auch thematische Führungen sowie barrierefreies Lernen für verschiedene Altersgruppen an.