Öffnung zu Ostern

Der Familiengarten öffnet bereits am 29. März 2018.

Boccia

„Der Familiengarten Eberswalde hat auch eine sportliche Seite. Werfen Sie doch mal wieder die Kugeln und Sie fühlen sich schnell wie in Südfrankreich.”

Die Boccia-Bahn verspricht Spiel und Spaß für jedes Alter.

 

Die Spielregeln:
Ziel ist es, die eigene Kugel näher an die farbige Setzkugel (Palino) zu platzieren als die Gegenpartei. Solange die gegnerische Kugel besser (dichter am Palino) liegt darf weitergespielt werden.


Für jede Kugel, die nach einem Durchgang näher am Palino liegt als die beste Kugel des Gegners, wird jeweils 1 Punkt gewertet. Ein Durchgang ist vorbei, wenn beide Parteien alle Kugeln gespielt haben.

Anschließend wird von der gegenüberliegenden Bahnseite das Spiel fortgesetzt. Gespielt wird bis 15 Punkte erreicht wurden. Auch 11 und 12 Punkte sind üblich.

 

Mannschaften:
Es spielen immer 2 Parteien gegeneinander:

  • Einzel: mit je 4 Kugeln pro Spieler
  • Doppel: mit je 2 Kugeln pro Spieler (4 Kugeln pro Mannschaft)
  • Dreier: mit je 2 Kugeln pro Spieler (6 Kugeln je Mannschaft)

 

Kosten:
Leihkosten pro Tag: 1 Set á 3 Kugeln mit Tragebehälter und 1 Setzkugel (Palino): 3,00 Euro.

Die Kaution für 1 Set mit Setzkugel beträgt 20,00 Euro. Die BOCCIA-Kugeln können an der Information im Tourismuszentrum (Haupteingang) gemietet werden.