Riesenrutsche in der Kranbahn

„Auch die mutigsten Kinder müssen hier erst einmal kurz durchatmen, bevor sie unsere Riesenrutsche hinuntersausen. Doch trotz Altersbegrenzung muss keiner leer ausgehen: Für kleinere Kinder haben wir den Kleinkinderspielplatz mit vielen Ungeheuern für die sie auch ganz schön viel Mut brauchen.”

Die Riesenrutsche an der historischen Kranbahn besitzt zwei atemberaubende Rutschröhren.


Doch Vorsicht: Die steilere der beiden Rutschen ist erst ab 12 Jahren zu benutzen. Fast genauso schnell: Die flachere Rutsche kann von Kindern ab 8 Jahren benutzt werden.


Historie
Die Kranbahn ist im Vergleich zur Historie des Geländes relativ jung. Sie wurde 1963/64 erbaut und zum Umschlag von festen Brennstoffen für den örtlichen Kohlehandel genutzt. Im Jahr 1992 wurde sie stillgelegt. Sie hat eine Höhe von ca. 8,10 Metern und ein Grundmaß von 30 x 18 Metern. Heute bietet sie als Plattform eine faszinierende Aussicht in unsere Gartenwelt.


Hinweise: Zugang zur Kranbahn ab 8 Jahren.